Über sechzig Wagen rollen zum Jubiläumsumzug

50 Jahre Karneval in Battern wird ordentlich gefeiert

BREITENWORBIS (sma). Sein 50-jähriges Bestehen feiert in diesem Jahr der Battersche Carneval Club. Und da man ja nun schon etwas in die Jahre gekommen ist, lautet das Motto auch „Je oller, je doller”. Freuen kann sich das närrische Volk auf zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen der Jubiläumssession. Zu den Höhepunkten dürfte sicher auch der große Umzug gehören, der am Sonntag, dem 10. Februar, ab 13.00 Uhr durch den Ort zieht. Schon jetzt wird fleißig und mit viel Fantasie an den Wagen gearbeitet. „Über 60 sind bislang von Gruppen, Vereinen und Geschäftsleuten angemeldet”, sagte gestern Vereinspräsident Paul Wand. Besonders freut sich der Karnevalist darüber, dass auch diesmal wieder die Wagenbauer von Firmen unterstützt werden, die beispielsweise zum Bau der Gefährte ihre Hallen zur Verfügung stellen. Faschingsumzüge gibt es in Breitenworbis schließlich auch nur alle fünf Jahre.

Paul

ZUM JUBILÄUM: Mindestens eine Woche Arbeit steckt in dem El-ferratsschiff, dass beim Umzug in Breitenworbis präsentiert wird. Auch Präsident Paul Wand bastelt mit. TA-Foto: S. ASCHOFF